Die Babbelschness

.....Wer nichts zu sagen hat sei still

Der Blog

Herzlich Willkommen auf den Seiten meines Blog’s….

www.babbelschness.de

_______________________________________________________________________________

Die Burg Eltz, nicht weit weg von Cochem an der Mosel. Ein Bild von der sehr schönen und gut erhaltenen Burg hat fast jeder schon gesehen. Mächtig und imposant steht sie da. Wie nehme ich nun Bezug auf meinen Blog ? Das ist einfach zu erklären. In dieser Burg gibt es einen Rittersaal mit einem Eingang und einem Ausgang. Über dem Eingang hängt die Narrenmaske, über dem Ausgang die Schweigerose.

Wer hier Einlass hatte, durfte über alles Reden, egal ob Positiv oder Negativ. Auch durfte hier fleißig Kritik geübt werden, auch mit frechem Mundwerk. Es drohte keine Strafe, denn wie ein Narr, durfte man alles sagen. Die Narrenmaske stand für „Meinungsfreiheit“, die bei uns im Grundgesetz manifestiert ist.

Die Schweigerose ist über dem Ausgang des Rittersaales angebracht. Sie ermahnt daran, dass alles im Rittersaal gesprochene nicht nach Außen dringen darf. Viele heutige Menschen reden nicht real miteinander, sondern toben sich auf den Plattformen im Internet aus. Dabei weint die Schweigerose, denn alles wird dort breit getreten und täglich eine Menge Gefühle verletzt.

Rücksicht ist oft ein Wort, dass man da nicht kennt. Wir nehmen hier im Blog Rücksicht auf andere Blogger. Wir beleidigen nicht, wir drohen nicht und wir halten uns an die Netiquette.

So wünsche ich Euch viel Spaß auf www.babbelschness.de

Babbelschness © 2016 Frontier Theme